12
Yes
None
1
1000000
Search...
/en/breitband-schutz-ubertrager/

Schutzübertrager / Trenntransformatoren

Thumbnail
Sort By:

Categories:

Schutzübertrager / Trenntransformatoren
telby® 20 kV Breitband-Schutz-Übertrager bis VDSL2 und G.fast, 200Hz - 30MHz
telby® 20 kV Breitband-Schutz-Übertrager bis VDSL2 und G.fast, 200Hz - 30MHz Image

Der spezielle telby® 20 kV Breitband-Schutz-Übertrager kann mit / ohne zusätzlicher, sekundärer symmetrischer Fernspeisung für Modem oder Digital-Telefone geliefert werden.

Der spezielle telby® 20kV Linienübertrager eignet sich für alle DSL-Varianten: HDSL2, SDSL, SHDSL, G.SHDSL, ADSL, ADSL2, ADSL2+, G.lite-ADSL, VDSL2, G.fast

Funktionen:
– Übertragungsschutz bis 20 kV
– Daten-Rate bis zu 280 Mbit/s möglich
– Sprach- und Datensignalübertragung 200 Hz bis 30 MHz
– Trennen unterschiedlicher Erdpotenziale / Symmetrierung, galvanische isolation
– Schützt vor elektromagnetische Störungen
– Geeignet für NF, ISDN, HDSL2, SDSL, SHDSL, G.SHDSL, ADSL, ADSL2, ADSL2+, G.lite-ADSL, VDSL2, G.fast
– Phantom-Speisung angeschlossener Geräte möglich, ohne Übertrager-Kern-Sättigung
– Übertragung der Telefon Frequenzen, der Hochfrequenz Signale oder der Fernsteuerungs Impulse, wobei die Betriebsdämpfung im übertragenden Band so tief wie möglich gehalten wird.

Beschreibung:
Der patentierte Breitband-Übertrager ermöglicht Sprach- und Datensignalübertragung im Bereich von 200 Hz bis 30 MHz. Zusätzliche sekundäre Gleichstromspeisung (Phantom-Speisung für z.B. MODEM oder Digital-Telefone) ist möglich.
Für 4-Drahtleitungen werden zwei Breitband-Übertrager benötigt und können auch zum Anschluss von Telecom-Geräten mit asymmetrischen Eingang / Ausgang genutzt werden. Eingebaut in hochisoliertem Kunststoff-Gehäuse, welches einen optimalen Schutz bietet. Anschlüsse mit Federzugklemmen.
Einsatzorte sind Kraftwerksanlagen, Schutz von Telecom-Geräten bei Blitzeinschlag / Überspannung z.B. beim Freileitungsanschluss. Geprüft durch das Eidgenössische Starkstrominspektorat ESTI.
Anschlüsse: P = Primär = ankommende Leitung / S = Haus-Anschluss.

telby® 15 kV Breitband Schutz Übertrager bis ADSL2+, 200Hz - 3.5Mhz
telby® 15 kV Breitband Schutz Übertrager bis ADSL2+, 200Hz - 3.5Mhz Image

Der spezielle telby® VDSL-Übertrager kann mit/ohne zusätzlicher, sekundärer symmetrischer Fernspeisung für Modem oder Digital-Telefone geliefert werden. Auch für ADSL geeignet.

 

Funktionen:
Übertragungsschutz bis 15 kV
Daten-Rate bis zu 280 Mbit/s möglich
Sprach- und Datensignalübertragung 200Hz bis 3.5MHz
Trennen unterschiedlicher Erdpotenziale / Symmetrierung
Geeignet für NF, ISDN, ADSL, ADSL2+
Phantom-Speisung angeschlossener Geräte möglich, ohne Übertrager-Kern-Sättigung

 

Beschreibung
Der patentierte Breitband-Übertrager ermöglicht Sprach- und Datensignalübertragung im Bereich von 200Hz bis 3.5MHz. Zusätzliche sekundäre Gleichstromspeisung (z.B. für MODEM, Phantom-Speisung für Digital-Telefone) ist möglich.
Für 4-Drahtleitungen werden zwei Breitband-Übertrager benötigt und können auch zum Anschluss von Telecom-Geräten mit asymmetrischen Eingang/Ausgang genutzt werden. Eingebaut in hochisoliertem Kunststoff-Gehäuse, welches einen optimalen Schutz bietet. S/P-Anschlüsse mit Schraubklemmen.
Einsatzorte sind Kraftwerksanlagen, Schutz von Telecom-Geräten bei Blitzeinschlag / Überspannung z.B. beim Freileitungsanschluss. Geprüft durch das Eidgenössische Starkstrominspektorat ESTI.
Anschlüsse: P = Primär = ankommende Leitung / S = Haus-Anschluss.

telby® Übertrager 4kV - 10kV
telby® polyMIT Medizinische Trenntransformatoren
telby® polyMIT Medizinische Trenntransformatoren Image

230 V~ Trenn-Transformatoren ermöglichen «erdfreien» 230 VAC Anschluss.
Solche Trenn-Transformatoren dienen der Personen-Berührungs-Sicherheit gegen EI. Stromschlag im
Falle von defekten oder fehlerhaften Installationen.
Spitäler, Arztpraxen, Kliniken setzen heute teure elektronische Untersuchungsgeräte ein, welche mit
230 VAC Stromversorgung funktionieren, oft auch mobiler Art.
Normale 230 VAC Anschluss-Dosen führen 0-Phase/230 VAC Phase und Erde, also mit 3-poligem Anschluss.
Mobile Elektro-Geräte und deren Bedienung durch viele nicht fachtechnische Personen können mit der Zeit zu
Kabel-Beschädigungen oder Fehl-Installationen führen.
Solche Stromversorgungs-Anschlüsse dürfen deshalb in Klinik-Bereichen aus Sicherheitsgründen nicht direkt
benützt werden, sie benötigen galvanische Netz-Trennung, damit Kunden/Patienten/Personal und Bedien-Personen
der Geräte niemals Schaden erleiden können. Deren Verantwortung gegenüber Patienten ist viel zu
gross.
Mit der EU-Richtlinie 93/94/EWG wurden Fehler-Spannungs-/Strom-Grenzwerte festgelegt, welche unterhalb
der Medizin-Norm IEC 60601-1 zwingend liegen müssen. Diese Bedingungen können nur mit geeignet isolierten
Trenn-Transformatoren erreicht werden, welche mit einer Prüfspannung von grösser 4 kV AC PRl/SEC
kontrolliert sind.

telby® Netzwerkisolator EN-70 e (100 MHz-Übertrager / 4 kV)
telby® Netzwerkisolator EN-70 e (100 MHz-Übertrager / 4 kV) Image

Der Netzwerkisolator EN-70e unterbricht gemäss den Vorgaben der IEC 60601-1 jegliche galvanisch leitende Verbindung (Adern und Schirm) zwischen medizinisch genutzten Geräten und Systemen, die über eine kupfergeführte Ethernet-Verkabelung miteinander verbunden sind. Er unterbindet Potenzialausgleichsströme und schützt Anwender und Patienten auch vor transienten Überspannungen, die aufgrund von Installationsfehlern, Blitzen, Schaltvorgängen, elektrostatischen Entladungen etc. direkt oder induktiv in die Netzwerkleitung eingekoppelt worden sind. Der EN-70e bietet gute Übertragungseigenschaften und eine beliebige Durchlassrichtung. Es handelt sich dabei um eine passive Komponente. Eine Installation von Treibern ist nicht erforderlich.

telby® AD2 für DECT, SB4/SB8 über Schutzübertrager nach Extern abgesetzt
telby® AD2 für DECT, SB4/SB8 über Schutzübertrager nach Extern abgesetzt Image

Breitband-Übertrager Z-981214-1 (2) ist mit oder ohne Phantom-Speisung einsetzbar!

Die symmetrische Strom-Versorgung angeschlossener MODEM’s mit max. 80 mA. Auch für die PoE-Speisung von IP-Geräten geeignet.

Mit dem Telbit-Übertrager ist es möglich die AD2 Leitung vom Kraftwerks-Areal nach Extern abzusetzen.

AD2 Geräte starten nur, wenn die Spannung 48 VDC anliegt. Daher muss diese auf der Sekundärseite des Schutzübertrager eingespiesen werden.

Schutzübertrager / Trenntransformatoren
telby® 20 kV Breitband-Schutz-Übertrager bis VDSL2 und G.fast, 200Hz - 30MHz Image
telby® 20 kV Breitband-Schutz-Übertrager bis VDSL2 und G.fast, 200Hz - 30MHz
Der spezielle telby® 20 kV Breitband-Schutz-Übertrager kann mit / ohne zusätzlicher, sekundärer symmetrischer Fernspeisung für Modem oder Digital-Telefone geliefert werden. Der spezielle telby® 20kV ... Read More
telby® 15 kV Breitband Schutz Übertrager bis ADSL2+, 200Hz - 3.5Mhz Image
telby® 15 kV Breitband Schutz Übertrager bis ADSL2+, 200Hz - 3.5Mhz
Der spezielle telby® VDSL-Übertrager kann mit/ohne zusätzlicher, sekundärer symmetrischer Fernspeisung für Modem oder Digital-Telefone geliefert werden. Auch für ADSL geeignet.   Funktion... Read More
telby® polyMIT Medizinische Trenntransformatoren Image
telby® polyMIT Medizinische Trenntransformatoren
230 V~ Trenn-Transformatoren ermöglichen «erdfreien» 230 VAC Anschluss. Solche Trenn-Transformatoren dienen der Personen-Berührungs-Sicherheit gegen EI. Stromschlag im Falle von defekten oder fehle... Read More
telby® Netzwerkisolator EN-70 e (100 MHz-Übertrager / 4 kV) Image
telby® Netzwerkisolator EN-70 e (100 MHz-Übertrager / 4 kV)
Der Netzwerkisolator EN-70e unterbricht gemäss den Vorgaben der IEC 60601-1 jegliche galvanisch leitende Verbindung (Adern und Schirm) zwischen medizinisch genutzten Geräten und Systemen, die über eine kupferg... Read More
telby® AD2 für DECT, SB4/SB8 über Schutzübertrager nach Extern abgesetzt Image
telby® AD2 für DECT, SB4/SB8 über Schutzübertrager nach Extern abgesetzt
Breitband-Übertrager Z-981214-1 (2) ist mit oder ohne Phantom-Speisung einsetzbar! Die symmetrische Strom-Versorgung angeschlossener MODEM’s mit max. 80 mA. Auch für die PoE-Speisung von IP-Geräten ge... Read More