Telbit Notruf-Säulen

SOS-/Info-/Polizei-/Sonnerie-Notruf-Säulen (rostfrei und UV-fest)

 

Die Telbit-Notruf-Säulen sind in allen RAL-Farben lieferbar, z.B. orange für Notruf/Info, gelb für Gefahr/Post, grün für Polizei/Militär, rot für Feuerwehr und neutral (Stahl geschliffen) für beliebige Anwendungen. Das Normal-Profil der Säulen misst 150x150mm, in Ausnahmefällen 250x100mm. Die Standfestigkeit beträgt 1000 kg auf 1,50 m Höhe. Die Säulen werden mit 4x M12-Schrauben befestigt. Design-patentierte Bauform für die Schweiz, Deutschland, Italien und Frankreich, in 10 Jahres-Qualität.

Funk-Säulen, nur mit Ruftasten ausgestattet, arbeiten mit Lithium-Batterie, sind völlig mobil, ohne Kabel-Anschlüsse. Anmelde-Säulen mit einem telby 2000-Freisprechtelefon benötigen a/b-Telefon-Anschluss, ergänzbar mit telby Infotel 2 (3) F.

Für GSM-Anschluss benötigen die Säulen 230V-Stromversorgung, das Sprechgerät wird mit dem VM5-Adapter ergänzt. 

 

telby SOS-Alarm-System 433 MHz
SOS-Alarm-System.pdf (3.3MB)
telby SOS-Alarm-System 433 MHz
SOS-Alarm-System.pdf
(3.3MB)

Taxi-Rufsäule 


 

Taxi Rufsäule
Taxi_Rufsäule_d.pdf (4.51MB)
Taxi Rufsäule
Taxi_Rufsäule_d.pdf
(4.51MB)

Die freistehende 1,70 m hohe Stahl-Säule (Stahl geschliffen oder in beliebiger UV-geschützten RAL-Farbe) kann mit einem beliebigen telby 2000-Freisprechtelefon bestückt werden. Sie findet Anwendung für die Anmeldung, Taxi-Ruf oder auf Sportplätzen etc.

Taxi_Rufsäule_f
Taxi_Rufsäule_f.pdf (10.88MB)
Taxi_Rufsäule_f
Taxi_Rufsäule_f.pdf
(10.88MB)

Sie sind auch für GSM-Anschluss (VM5-Gerät) ausrüstbar und benötigen 230V~ Stromversorgung, ohne GSM mit Analog-a/b-Anschluss.  

 Wand-SOS-Rufsäule


 


 


 


 


 


 


 

 

Diese 80 cm hohe Säule ist für eine Wand-Montage vorgesehen, lieferbar mit Ruf-Taster und/oder Sprechstelle. 

Normalerweise wird die Wand-SOS-Säule als Funksäule in Schwimmbädern anstelle der Standsäule eingesetzt.

 

Datenblatt
Wand-SOS-Ruf-Sauele.pdf (752.53KB)
Datenblatt
Wand-SOS-Ruf-Sauele.pdf
(752.53KB)

Funk-Notruf-Säule für Schwimmbäder


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 

Die Schwimmbad-Ruf-Säule ist 1,9 m hoch und mit 2 parallelen Ruf-Taster ausgerüstet, funktioniert mit Direkt-Funk 433 MHz im 1…4 Säulen-Konzept und löst über den direkt sichtbaren 4 Kanal-ruf-Empfänger sofort quittierbaren Alarm aus, auch automatisch quittierbar in 7/14/28…Sekunden programmiert.

In einer 2.ten Ausbaustufe erfolgt die Meldung am (Schnurlos)-Handy in Sprache oder SMS. 

SOS-Platte
 

Datenblatt
SOS-Platte_telby_2001.pdf (505.85KB)
Datenblatt
SOS-Platte_telby_2001.pdf
(505.85KB)

Rufsäule


 Spezial-Stahl-Stand-Säule auf erhöhtem Beton-Trägern montiert. 

Ausrüstbar mit Kundenspezifischen Sprech- und Rufstellen.


 


 


 


 


 


 


 

Datenblatt
Rufsaeule.pdf (162.2KB)
Datenblatt
Rufsaeule.pdf
(162.2KB)

 SOS-Tafel mit Pilz-Taster

Pilz-Taster



Mit/ohne 433 MHz Funk (codiert) lieferbar, sowie passende SOS-Schilder dazu.

Passend zum 1…4 Säulen Telbit-Konzept für Schwimmbäder

SOS-Tafel_Pilz-Taster
SOS-Tafel_Pilz-Taster_internet.pdf (2.49MB)
SOS-Tafel_Pilz-Taster
SOS-Tafel_Pilz-Taster_internet.pdf
(2.49MB)

Pilz-Funk-Taster


Pilz-Funk-Taster
Anwendungsbeispiel
Pilz-Funk-Taster.pdf (614.86KB)
Pilz-Funk-Taster
Anwendungsbeispiel
Pilz-Funk-Taster.pdf
(614.86KB)

4-Kant Standsäule

4Kant_Standsäule
4Kant_Standsaeule.pdf (7.98MB)
4Kant_Standsäule
4Kant_Standsaeule.pdf
(7.98MB)